Starke Baureihe Serie 409 

mit durchgehenden Spannleisten

Vorwald Spannwellen der Serie 409 sind aufgrund der expandierenden, durchgehenden Leisten sowohl für breite als auch für schmalste Rollen einsetzbar. Dabei überzeugt die Spannwelle durch sehr große übertragbare Drehmomente und eine außergewöhnlich hohe Belastbarkeit durch das Rollengewicht.
Dieser wirtschaftlich und flexibel einsetzbare Wellentyp mit seinem von außen gut zugänglichen Spannsystem wird standardmäßig in den Größen 3"/75 mm und 6"/150 mm hergestellt. Andere Abmessungen sind auf Anfrage lieferbar.
Der Tragkörper besteht aus einem hochfesten Aluminium-Pressprofil oder bei sehr hoher Belastung auch aus Stahl. Die Wellenzapfen werden ebenfalls aus Stahl gefertigt und sind aufgrund der Schraub­ver­bin­dung bei Bedarf leicht auswechselbar.
Das Eigengewicht der Spannwelle ist im Ver­gleich zur Tragfähigkeit gering und ermöglicht eine ein­fache Handhabung, dass sonst nur durch deutlich teurere CFK-Wellen erreicht werden kann. Den expandierenden Leisten kann je nach Erfor­dernis eine Spann- und/oder Zentrierfunktion zugeordnet werden. Die Art und Anzahl der eingesetzten Leisten wird, je nach Applikation, kunden­spezifisch ausgewählt. Dadurch ist dieser Wellentyp sehr flexibel einsetzbar und kann auch noch nach­träglich an veränderte Einsatzbedingungen, wie z.B. neue Hülsentoleranzen, höhere Geschwindig­keiten usw. angepasst werden.
Alle oben beschriebenen Spannwellen sind auf Kundenwunsch in Sonderausführungen und als einseitig gelagerte Spannwellen lieferbar.

Optionen

  • Beidseitige Füllventile
  • Spannleisten aus PU,
    Alu und Kunststoff
  • Alu-Tragkörper mit
    verschleißfester Beschichtung,
    Trag­körper für hohe Belastungen
    auch in Stahl lieferbar
  • Quasizentrierende Ausführung,
    abgestimmt auf Ihren
    Hülseninnendurchmesser
  • Sonderabmessungen
    sind auf Anfrage möglich

Vorteile

  • Einfacher Aufbau
    nach dem Baukastenprinzip
  • Verschleißteile sind sehr gut
    von Außen zugänglich
  • Hohe Drehzahlen möglich
  • Geringes Eigengewicht
  • Sicheres Spannen von Schmalstbahnen

    Lieferbare Wellendurchmesser
    von 40 bis 500 mm